RHODIUS EXST8 V Stützteller für Exzenterschleifer 125mm mittel

  • für M8 oder 5/16“
  • kletthaftend mit Absaugung
  • mittlere Härte
  • mit 8 Absauglöchern
  • für Bosch, Festool, DeWalt usw.
14,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig; Lieferzeit 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands; Andere Lieferländer 2 - 7 Werktage

  • pp-333654
Maschinenunabhängiger Stützteller mit Zyklon-Effekt. Der heutige Aftermarket im... mehr
Produktinformationen "RHODIUS EXST8 V Stützteller für Exzenterschleifer 125mm mittel"

Maschinenunabhängiger Stützteller mit Zyklon-Effekt.

Der heutige Aftermarket im Automobilbereich ist mit unterschiedlichen Exzenterschleifern (Druckluft- und Elektro betrieben) und dazugehöriger eigener Absaugtechnik überflutet. Dies ist für den Endanwender äußerst undurchsichtig. Um hier Abhilfe zu schaffen, bietet Rhodius einen maschinenunabhängigen Stützteller an. Durch das spezielle Design und die direkte Verbindung der Absauglöcher mit den einzelnen
Kammern wird die Absaugleistung optimiert. Der entstehende Zyklon-Effekt erleichtert somit die Arbeit des Endanwenders.

Anwendung:

  • Druckluft oder Elektro
  • Passend zu Exzenterschleifer von AEG, Bosch, DeWalt, Metabo oder Milwaukee
  • Das System passt auf alle Maschinen mit Aufnahme 5/16“ oder M8.

Härtegrad: mittel
Durchmesser: 125mm
Rückseite: Klettverschluss
Aufnahme: M8 oder 5/16“

Vorteile:

  • Perfekte Staubabsaugung dank Zyklon-Technologie
  • Extrem beanspruchbare Mikrozellenunterlage
  • Ultraschallgeschweißte Konstruktion
  • Beanspruchung und auch in Verbindung mit einer weichen Zwischenscheibe für optimierte Oberflächen

Lieferumfang: 1 Stück

Weiterführende Links zu "RHODIUS EXST8 V Stützteller für Exzenterschleifer 125mm mittel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "RHODIUS EXST8 V Stützteller für Exzenterschleifer 125mm mittel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen